team

Ulrike Scholz-Dostal
Stellvertretende Leiterin ESL Kids
Ährenfeldschule
Privatkurse

Stellvertretende Leiterin ESL Kids

"Sprache ist der Schlüssel zu den Herzen der Menschen", heisst es so passend.

In eine neue fremde Sprache einzutauchen und langsam ein Teil davon zu werden, kann ein großartiges Erlebnis sein, das man gerne mit anderen teilt.
Durch die berufliche Tätigkeit meines Vaters verbrachte ich selbst meine Kindergartenzeit im englischsprachigen Ausland und genoß es stets, auf meine ersten Englischerfahrungen dort zurückblicken zu können. Leider fehlte in den Folgejahren  in der Heimat die weitere Förderung, so dass ich nach dem Abitur als Aupair nach Washington D.C. ging, um mein Schulenglisch um einen lebenspraktischen Aspekt zu erweitern und mehr Routine zu bekommen. Durch die Betreuung zweier Kleinkinder kam ich so das erste Mal in Berührung mit diversen amerikanischen Kindergruppen, deren unterschiedlichen Konzepten frühkindlicher Förderung und natürlich unzähligen Kinderliedern.

Als mein Mann bei einer amerikanischen Firma zu arbeiten begann, nutzten wir Anfang 2005 die Möglichkeit, mit unseren beiden kleinen Mädchen unseren Standort nach Phoenix, Arizona zu verlagern. Unsere Mädchen gingen in die regulären amerikanischen Kindergärten und Spielgruppen und genossen so wie wir die Sprache, aber auch die Aufgeschlossenheit der Menschen dort. Als meine ältere Tochter mit der Schule begann arbeitete ich einen Vormittag in der Woche in ihrer Elementary School als Classroom Aide und unterrichtete dort Kleingruppen.  

Nach knapp vier Jahren kehrten wir, nun mit zwei eigenen kleinen Amerikanern im Gepäck, nach Deutschland zurück und waren mehr als glücklich, in Gröbenzell auf das ESL-Kids-Angebot zu stoßen. Unsere Kinder lieben diese wöchentlichen Verabredungen mit ihren Freunden und pflegen quasi nebenbei ihr Englisch. So freue ich mich ganz besonders, in diesem bewährten Team mitarbeiten und meine eigenen Erfahrungen mit einbringen zu dürfen!