team

Stefanie Ottwein
Lehrerin ESL Kids
Gröbenbachschule
Privatkurse

ESL Kids Lehrerin

„Lerne nicht um einiges zu verstehen, lerne um die Welt zu verstehen“ Chinesisches Sprichwort

Für mich ist die englische Sprache eine solche Brücke, die hilft, Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen zusammenzubringen und sich gegenseitig zu verstehen.

Ich war schon immer sehr sprachinteressiert und belegte bereits während meiner Schulzeit privat noch Sprachkurse an der Volkshochschule. Nach dem Abitur begann ich dann ein Studium am Sprachen- und Dolmetscher-Institut in München. Obwohl ich mich für die Kombination Englisch (Schwerpunkt Wirtschaft) und Spanisch entschieden hatte, war es vor allem die englische Sprache, die mich die Jahre über begleitete und in der ich mich ständig verbessern konnte: Als mein Mann 2009 das Angebot bekam, für vier Jahre beruflich nach Hongkong zu gehen, packte unsere Familie die Koffer und zog nach Discovery Bay auf Lantau Island. Aufgrund seiner Geschichte als ehemalige britische Kronkolonie ist Hongkong immer noch sehr britisch geprägt und hat neben Kantonesisch Englisch als offizielle Amtssprache. Unsere damals dreijährigen Zwillinge gingen zunächst in einen englischsprachigen Kindergarten, später in die Primary School. Während dieser Zeit konnte ich miterleben, wie schnell die Kinder die neue Sprache verinnerlichten und sich in kürzester Zeit mit Kindern unterschiedlicher Nationalität verständigen und spielen konnten. Durch das Erlernen der englischen Sprache und das internationale Umfeld war unsere gesamte Familie in der Lage, Freunde aus der ganzen Welt kennenzulernen. Neben dem Englischen als Haupt- und Alltagssprache konnten sowohl die Kinder als auch ich ein wenig Chinesisch lernen, die Familiensprache jedoch blieb deutsch.

Die positiven Erfahrungen, die meine Familie und ich in Hongkong sammeln durften; die Brücken, die wir bauen konnten, haben uns sehr weltoffen und interessiert für alles Neue werden lassen.

Aus diesem Grund hatte ich für meine Kinder nach unserer Rückkehr nach Deutschland nach einer Möglichkeit gesucht, ihre erworbenen Englischkenntnisse lebendig zu halten und zu vertiefen, und sie bei ESL Kids angemeldet. Nachdem ich bereits von Elternseite aus mit dem Konzept von ESL Kids vertraut bin, freue ich mich jetzt umso mehr, selbst bei ESL Kids als Lehrerin einsteigen zu können! Ich möchte meinen Schülern und Schülerinnen spielerisch und mit viel Spaß die englische Sprache vermitteln, damit sie selbst z.B. im Urlaub erleben können, welche Brücken sie damit aus eigener Kraft errichten können.